Sachbearbeiter*in (m/w/d) in der Geschäftsstelle des Geschäftsbereiches Familie, Soziales, Gesundheit

  • Kreis Dithmarschen
  • Kreishaus
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 10.06.2022
  • Publizierung bis: 03.07.2022
scheme image

Arbeiten beim Kreis Dithmarschen
Wir sehen weiter – auch über den Tellerrand hinaus. Zufriedene Mitarbeitende leisten bessere Arbeit, sind selten krank und harmonisieren darüber hinaus auch noch das Betriebsklima. Besonders die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeitaktivitäten ist in den Fokus gerückt. Als moderner Arbeitgeber begrüßen wir diese Entwicklung und ermutigen unsere Mitarbeitenden eine individuelle und gesunde Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit zu finden.
 
Flexible Arbeitszeitmodelle, Telearbeit, Elternzeit (auch für Väter), berufstätige Eltern, Betriebliches Gesundheitsmanagement (Jobrad, Jobticket, Firmenfitness mit Qualitrain, Mobile Massage, Gesundheitstage, …), Pflege von Angehörigen, Parken und Verkehrsanbindung und noch vieles mehr….
Das sind für uns keine Fremdworte, sondern bereits langjährig erfolgreiche Praxis!!!
 
Der Kreis Dithmarschen sucht für die Geschäftsstelle des Geschäftsbereiches Familie, Soziales, Gesundheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in - Verfahrensbetreuer*in (m/w/d)
 
Es handelt sich um eine unbefristete, grundsätzlich teilbare, Vollzeitstelle.
Die Stelle ist dotiert mit der Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre Aufgaben

Das Aufgabenfeld umfasst die Betreuung der im Geschäftsbereich eingesetzten IT-Fachverfahren (LÄMMkom LISSA, KDO Jugendwesen, Mikroprojekt mikado, BUTLER 21) mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:
  • Allgemeine und fachgebundene Administration der Verfahren
  • Anwender*innenbetreuung
  • Datenqualitätsmanagement
  • Unterstützung des Berichtswesens der Fachdienste
  • Führen von Verfahrensakten und Freigabe von Updates

Vorausgesetzt wird

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r
         oder
  • die erfolgreich abgelegte Angestelltenprüfung I bzw. die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (vormals mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst)
         oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bankkauffrau*/Bankkaufmann*
         oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekauffrau*/Industriekaufmann*
Wir wünschen uns zusätzlich
  • Kenntnisse über Hilfeplanung und Leistungsgewährung nach SGB VIII, IX und XII
  • Erfahrungen im Umgang mit einem oder mehreren der eingesetzten Fachverfahren als Anwender*in oder Administrator*in
  • Selbständigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • gute Auffassungsgabe, sichere Urteilsfähigkeit und Einsatzfreude
  • gute EDV-Kenntnisse in den Standardprogrammen Word und Excel
  • soziale Kompetenz und Spaß an der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit herausfordernden vielfältigen Aufgaben in einem innovativen Umfeld
  • die Möglichkeit, Mitglied eines engagierten Teams zu werden  
  • attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz
  • ein freundliches Arbeitsklima
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Teilnahme an Firmenfitness Qualitrain
  • flexible Arbeitszeiten
  • Telearbeit
  • Kantine und Parkplätze
  • einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz in Nordsee-Nähe

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgabenstellung anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

bis zum 03.07.2022.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Nachrichten (Eingangsbestätigungen etc.) per E-Mail versenden. Wir bitten Sie daher, Ihren Posteingang sowie ggf. Ihren Spamordner regelmäßig einzusehen.

Menschen mit Schwerbehinderung werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Wir stehen für interkulturelle Kompetenz und heißen Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund willkommen.

Die Kreisverwaltung Dithmarschen ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber und mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
  • Herr Simon Mortensen
  • Stabsstelle Innerer Service - Personal
  • 0481 / 97-1508
  • Frau Jessica Mundo
  • Geschäftsstelle
  • 0481 / 97-1941